Berufsunfähigkeitsversicherung mit 56 Jahren abschließen

Inhaltsangabe1 Von der Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Laufzeit bis 55 Jahren wird abgeraten2 Fazit Berufsunfähigkeitsversicherung mit 56 Jahren abschließen Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist die beste Art und Weise, um Ihre Arbeitskraft abzusichern. Da die Beiträge in jungen Jahren deutlich niedriger sind, wird empfohlen, die Versicherung so früh wie möglich abzuschließen. Ob Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit 50 oder sogar mit 56 Jahren abschließen können, ist vor allen Dingen von dem Anbieter, von Ihrem Gesundheitszustand, der Laufzeit des Vertrags und von Ihrem Berufsstand abhängig. Demnach ist das Alter allein bei der Berufsunfähigkeitsversicherung kein K.O.-Kriterium. Dennoch können Sie mit 56 Jahren nicht denselben Beitrag zur Berufsunfähigkeitsversicherung … Berufsunfähigkeitsversicherung mit 56 Jahren abschließen weiterlesen